Das zweite Frauenfelder Bücherfest findet vom 25. bis 27. Mai 2018 statt. Eröffnet wird es durch den schottischen Historiker und Krimiautor Martin Walker ("Bruno. Chef de police"). Genauere Informationen werden im April 2018 hier aufgeschaltet.

 

Als Auftakt zum Frauenfelder Bücherfest 2018 ist am Samstag, 4. November 2017, die Schauspielerin Eva Mattes um 19.30 Uhr im Rathaus zu Gast. Sie liest aus der «Neapolitanischen Saga» von Elena Ferrante und diskutiert mit der Literaturredaktorin des SRF, Annette König, über das begeisternde Werk.

 

Eintritt 15 Franken (ermässigt 10 Franken). Vorverkauf: Frauenfeld Tourismus, Schalterhalle Bahnhof Frauenfeld

 

Wer im Programm von 2016 stöbern will, kann dies hier tun.